Zurück zur Liste
Name:Lea Pfenniger
E-Mail Adresse:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Aufenthaltsland:Irland
Aufenthaltsstadt:Bray
Name der Schule:atc language school
Lage der Schule:Dorf
Jahr:2017
ca. Preis 7 Tage:650
Aufenthaltsdauer:4 Wochen
Aktivitäten in der Umgebung:Strand
Bar
Disco
Kino
Park
Wandern
Kayak
Andere:
Aktivitäten mit der Schule:Ganztagesausfluege
Halbtagesausfluege
Tanzkurs
Wanderungen
Andere:
Schule:gut
Unterrichtsgestaltung:Grammatik
Muendlicher Unterricht
Schreiben
Listening
Ausmass an Hausaufgaben:
Qualität des Unterrichts:gut
Begründung (Unterricht):
Lernfortschritt:ausreichend
Stärken / Schwächen der Schule:nahe am strand, Wlan, gute Lehrer, zu kleine Klassenzimmer, viele Teilnehmer aus dem gleichen Land
Gastfamilie:befriedigend
Details zur Gastfamilie (Beruf, Kinder, Haustiere, Raucher, Hobbies, ca. Alter):Eine ältere Frau mit einer Erwachsenen Tochter die rauchte und 2 Hunden. Frau war selbständig und somit meist zu Hause, hat sich aber nicht gross um mich gekümmert (konnte solange Ausgehen wie ich wollte).
Strecke: Gastfamilie - Schule:zu Fuss
Dauer (1 Weg):< 5 min
Informationen zur An- und Abreise, Tipps, Empfehlungen:Auf dem Hinweg lohnt sich ein Taxi von der schule, da man sich noch nicht auskennt, zum Flughafen zurück kommt man jedoch alleine.
Bildergalerie / Blog:
Highlight/Höhepunkt während dem Sprachaufenthalt:Man hat viele neue Leute kennengelernt. Man hat viel neues über Kultur und ähnliches gelernt.
Was hat mich gestört / hat nicht so gut geklappt?:Als bilingual Schüler der Kanti gehörte man zu den Besten an der schule, was vor allem den Lerneffekt negativ beeinflusst hat.
Zusatzinformationen: